Ferienbauernhof Joost

Nun ein bisschen zur Geschichte:
Im Oktober 2013 haben wir den Ferienhof von Familie Thom übernommen. Anne und Manfred Thom bewirtschafteten über mehrere Jahrzehnte den landwirtschaftlichen Betrieb mit ca. 80 Kühen und 5 Ferienwohnungen.
Seit der Übernahme des Bauernhofes werden auf dem Betrieb die Jungtiere von dem Betrieb Jens Joost aufgezogen. Außerdem haben wir noch Platz für Ziegen, zwei Hängebauchschweine, zwei Ponys, zwei Pferden, vier Katzen, bis zu 10 Kaninchen, Hühner und unseren Esel Emil. Bei uns können Sie jederzeit, solang wie Sie wollen Zeit mit den Tieren verbringen. Sei es ausreiten mit den Ponys und Esel Emil oder das Spazieren gehen mit den Ziegen. Auch das füttern der Kälber können Sie durchführen.

Der Hauptbetrieb, wo die Kühe gemolken und die Kälber großgezogen werden, liegt nur fünf Autominuten von Kappeln entfernt. Hier können sie einen echten Eindruck eines Großbetriebes bekommen. Rund 180 Kühe werden täglich von zwei Melkrobotern gemolken. Die Kälber werden bis 8 Wochen in eigenen Häusern, sogenannten "Iglus" gehalten. Die 400kW Biogasanlage sorgt für nachhaltige Strom- und Wärmeerzeugnung aus Biomasse, vorwiegend Mist und Rindergülle. Rund 300ha bewirtschaften wir nun in Schuby und Umgebung. Mit modernster Technik werden die anfallenden Arbeiten erledigt - Schlepper bis zu 300 PS mit RTK-GPS System sorgen für komfortables und präzises Arbeiten.
Auch hier haben Sie die Möglichkeit, eine Betriebsführung unter Leitung des Betriebinhaber Jens Joost zu bekommen und so schöne Erinnerungen aus ihrem Urlaub mitnehmen.
Frische Milch ist jederzeit auf dem Betrieb verfügbar.

Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Bitte führen Sie ein Upgrade auf einen modernen Browser aus.